Kategorienarchiv: Einen Besuch wert

Einen Besuch wert - mein persönlicher Reiseführer: Städte, Orte, Besichtigungstipps

Aug 20

Kamakura 鎌倉

Kamakura war mal eine Zeit lang Hauptstadt und hat deshalb auch viele Sehenswürdigkeiten, tolle Tempel und eine riesige Buddhastatue. Diese Buddhastatue (Daibutsu) auf Japanisch ist die zweitgrößte in Japan. Die größte steht in Nara, die hatte ich schon gesehen, aber die in Nara steht in einer Tempelhalle und ist deshalb nur im Halbdunkel zu sehen. …

Weiterlesen »

Aug 20

Kagoshima 鹿児島

In Kagoshima, landesinternen Umfragen zufolge der freundlichsten Stadt Japans, regnet es Asche vom Himmel. Ich wohne in einer wunderschönen kleinen Wohnung mit direktem Blick auf den Hafen und dahinter die Vulkaninsel Sakurajima. Als ich hier bin, schläft der Vulkan gerade, aber schon drei Wochen später wird er Rauch und Asche bis fünf Kilometer in den …

Weiterlesen »

Aug 18

Kyoto – 京都

Mein Lieblingsort in Kyoto: Kyoto ist eine der wichtigsten touristischen Städte Japans, berühmt für seine unzähligen Shinto-Schreine und buddhistischen Tempel, die über die ganze Stadt verteilt sind. Es gibt genügend Reiseführer, die die wichtigsten Tempel und die besten Tagesrouten beschreiben, und ich werde hier nicht anfangen, Tempel aufzuzählen. Ich möchte nur ein klein bisschen schwärmen von …

Weiterlesen »

» Neuere Beiträge